Metavision Meta 2

Die Meta 2 ist eine von Metavision entwickelte Augmented Reality Brille, die als direkte Konkurrenz zu Microsofts Hololens angesehen werden kann. Die Projektoren der Meta 2 sorgen für ein 90 Grad grosses Sichtfeld. Im Gegensatz zur Hololens muss man einen leistungsstarken PC mit der Brille verbinden, da sie nicht komplett autark ist. Steuerbar ist sie über intuitive Handgesten.

Mevo Plus Cam

Mit der Mevo Plus Cam lassen sich Multi-Videoproduktionen mit nur einer einzigen Kamera realisieren. Mittels einfacher Gestensteuerung auf der dazugehörenden App kann die Aufnahme geschnitten, näher heran gezoomt oder aber auch geschwenkt werden. Dank der Autopilot Funktion mit Künstlicher Intelligenz kann die Mevo Plus Cam vollkommen selbstständig sehenswerte Aufnahmen erzeugen.

Muse Brain Sensing

Das Muse Brain Sensing Headband ist kein Wearable im klassischen Sinne. Es ist nicht darauf ausgelegt den ganzen Tag getragen zu werden, sonder soll gezielt der Entspannung dienen. Hierzu misst es die Hirnströme des Trägers und spielt basierend auf diesen gezielt Sound-Landschaften die beim Entspannen helfen sollen aus.

Lofelt Basslet

Das Basslet ist ein Wearable der etwas anderen Art – ein tragbarer Subwoofer. In Verbindung mit einem Mobiltelefon und der darauf laufenden Musik, überträgt es die Bässe direkt an den Körper und sorgt so für ein neuartiges Musikerlebnis.

Samsung Gear Fit 2

Die Gear Fit 2 ist Samsungs zweite Version einer dedizierten Fitness Smartwatch. Die Gear Fit Serie hat nicht den Anspruch eine Smartwatch mit allen Funktionen zu sein, sondern konzentriert sich nur auf den Fitness-Bereich. Die Uhr kann besonders gut mit GPS-Daten umgehen und erstmals selbst Musik speichern. Ein gebogenes OLED-Display darf natürlich ebenso wenig fehlen wie ein Herzfrequenzmesser. Die Fitness-Daten werden nach einem Workout direkt auf das Smartphone übertragen. Mehrere Apps sind mit dem Gadget kompatibel.

Fitbit Blaze

Das Fitbit Blaze ist eine intelligente Fitness-Watch. Mit ihr erhält man eine kontinuierliche Messung der Herzfrequenz und eine Statistikanzeige in Echtzeit. In Kombination mit der Fitbit-App ist es möglich seinen Fortschritt im Laufe der Zeit analysieren zu lassen. Auch individuell angepasste Atemübungen werden durch dieses Wearable empfohlen. Der Chip lässt sich mit verschiedenen Bändern (z.B. Leder, Metall) kombinieren.

Snap Inc. Spectacles

Die Spectacles von Snap Inc. bilden die Erweiterung ihrer Snapchat App durch eine in die Brille integrierte Kamera welche es Ihnen erlaubt auch ohne ihr Smartphone Videoaufnahmen zu machen. Im Gegensatz zu Augmented Reality Brillen, bieten die Spectacles keine Funktionen welche die Realität erweitern. Sie wird als reines Lifestyle Produkt vermarktet.

Suitable Tech. Beam

Das US-Start-up Suitable Technologies hat ein knapp 1,60 Meter hohes, mobiles Telepräsenzsystem entwickelt, mit dem Mitarbeiter direkt am Bürogeschehen teilnehmen können. Meetings dezentraler Teams können so international zusammengelegt werden. Der Beam funktioniert als eine Art rudimentärer Avatar des Telearbeiters. In einem Büro platziert, überträgt er mit einer Kamera die Büroszenerie an den Mitarbeiter in der Ferne.

Sphero SPRK+

Sphero bietet einen spielerischen Einstieg in die Welt der Robotik und des Programmierens. Mithilfe der zugehörigen Apps lassen sich schnell einfache Anwendungen erstellen und auf diese Weise einfach die Grundlagen des Programmierens erlernen.

Anki Cozmo Robot

Cozmo ist ein talentierter kleiner Kerl mit eigenem Kopf. Er ist ein echter Roboter, wie man ihn nur aus Filmen kennt, mit einer einzigartigen Persönlichkeit, die sich weiterentwickelt, je mehr man sich mit ihm beschäftigt. Er wird mit dir Spielen, dich anstupsen und dich ständig überraschen. Cozmo ist dein Komplize bei einer Menge Spaß.